Unterzuckerung

So erkennen Sie eine Unterzuckerung:

  • Schläfrigkeit
  • Heißhungerattacken
  • Schwäche
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Schwitzen
  • Unruhe
  • erhöhte Pulsfrequenz
  • Zittern
  • Kopfschmerzen
  • Verwirrtheit
  • Sehstörungen

 

Maßnahmen:

  • Sollte die Person noch ansprechbar sein 
    • dann möglichst etwas zu trinken geben
      • Coca-Cola/Apfelsaft oder Traubenzucker

 

 

Bei Bewußtlosigkeit:

  • Stabile Seitenlage
  • Notruf 112