Epileptischer Anfall (Krampfanfall)

So erkennen Sie einen Epileptischen Anfall (Krampfanfall)

  • plötzlicher Bewusstseinsverlust
  • ausstoßen eines Schreis
  • evtl. Urinverlust
  • Während des Anfalls ist die gesamte Muskulatur angespannt
  • Da auch die Atemmuskulatur verkrampft, kann es vorübergehend zu einem Atemstillstand kommen 
  • Nach dem Krampf ist die Person meist noch einige Minuten müde und schlafbedürftig

 

 

Maßnahmen:

  • Ruhe bewahren
  • Notruf 112
  • Hemdkragen öffnen
  • gefährliche Gegenstände während eines Anfalls versuchen zu entfernen
    • ggf. Brille abnehmen
  • Nach Aufhören des Krampfens die Person in die stabile Seitenlage bringen
  • Kleidung lockern, um Atmung zu erleichtern
    • z.B. Krawatte lockern